Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Die Datenschutzerklärung ist in zwei Haupteile aufgegliedert. Einmal für das LeftSell WordPress Plugin und einmal für den Gebrauch dieser Website.

LeftSell Plugin

Kommunikation mit externer Datenquelle

Das Plugin hängt vom externen REST API unter apiXXX.leftsell.com. XXX ist die Versionsnummer des API. Damit wird sichergestellt, dass die Plugin Version mit dem richtigen Interface zusammen arbeitet.

Übermittelte Daten und Speicherung

  • Plugin Aktivierung
    Bei der Plugin Aktivierung wird dein Shop registriert. Dazu wird die Adresse deines Webshops übermittelt. Als Antwort bekommt dein Shop eine Shopnummer zugewiesen. Diese wird in den wp_options gespeichert.
    Zusätzlich wird auf dem Server gespeichert, dass dein Shop jetzt aktiv ist. Im Falle einer früheren Aktivierung und einem Fehlverhalten, das zu einem Ausschluss aus dem Markt führte, wird deinem Shop mitgeteilt, dass er geblockt ist. Diese Informationen werden ebenso lokal in den wp_options mitgespeichert.

  • Admin Kommunikations-Seite: News
    Beim Aufrufen der Kommunikations-Seite werden vom Server die letzten News abgerufen. Diese werden nicht gespeichert.

  • Admin Kommunikations-Seite: Bugreporting
    Wenn du einen Bug meldest, wird dieser auf dem Server gespeichert. Zusätzlich wird deine Shopnummer übertragen und gespeichert. Lokal bleiben deine Meldungen in den wp_options verfügbar, damit sie ohne weitere Kommunikation mit dem Server auf deiner Seite zur Verfügung stehen.

  • Admin Kommunikation: Zusatzanfragen
    Du kannst Anfragen für Zusätze für das Plugin stellen. Diese werden dem Server mit deiner Shopnummer übermittelt und dort gespeichert. Ebenso werden deine Anfragen lokal in den wp_options gespeichert, damit du sie ohne weitere Serverkommunikation sehen kannst.

Die Daten werden allesamt mittels den WordPress Funktionalitäten gespeichert und unterliegen den Sicherheitsbestimmungen von WordPress.

Website

Unsere Webadresse lautet https://leftsell.com.

Welche Daten gesammelt werden

  • Kommentare
    Wenn Besucher oder registrierte Benutzer Kommentare über die WordPress Kommentarfunktion übermitteln, werden Kommentare, angegebener Name und Datum und Zeit nach WordPress Sicherheitsrichtlinien gespeichert. Ebenso wird die IP und der Browser Agent gespeichert, um mittels Spam-Maschinen geprüft werden zu können.

  • Gravatar
    Ein anonymisierter Zeichensatz aus deiner EMail Adresse (Hash) kann dem sog. Gravatar Service zur Verfügung gestellt werden, um ein eventuell eingerichtetes Gravatar-Profil laden zu können. Der Gravatar Service speichert Daten. Dessen Datenschutzerklärung findet sich hier: https://automattic.com/privacy/.
    Nach der Speicherung eines Kommentars mit Avatar Funktion, wird dein Gravatar Bild im Kontext zu deinem Kommentar auf unserer Webseite abgebildet.

  • Profildaten
    Registrierte Benutzer können persönliche Informationen in ihrem Profil angeben. Diese Daten können eingesehen werden.

  • Shop-Daten
    Zu Bestellungen werden Rechnungsadresse und Versandadresse mitgespeichert, damit wir dich für Dienstleistungen kontaktieren oder für den Versand anschreiben können.
    Diese Daten werden nach den Sicherheitsbestimmungen von WooCommerce gespeichert.

  • Webhosting
    Webhosts sind Server, auf denen die Daten der Webseiten abgelegt sind. Dort wird ebenfalls teilweise geloggt. Für diese Logs zeichnet sich derzeit cyon.ch verantwortlich.

Our website address is: https://leftsell.com.

Cookies

Kommentare
Wenn du einen Kommentar auf unserer Webseite schreibst, wirst du aufgefordert, das sog. Opt-in zu akzeptieren. Dabei werden dein Name, deine eingegebene EMail Adresse und die Webseite in Cookies gespeichert. Das dient dazu, dass du nicht jedesmal wieder alles eingeben musst, sondern aus dem Cookie diese Informationen gelesen werden können. Das Cookie wird für ein Jahr gespeichert.

Login Seite
Besuchst du unsere Login Seite, setzen wir ein temporäres Cookie, um herauszufinden, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, sobald du deinen Browser schliesst.

Login Prozess
Wenn du einloggst, setzen wir mehrere Cookies, um deine Login Daten und deine Bildschirmauswahl speichern zu können. Login Cookies halten zwei Tage, Bildschirmauswahl für ein Jahr. Wenn du „erinnere dich an mich“ auswählst, wird das Login-Cookie für zwei Wochen gespeichert. Beim Ausloggen wird das Cookie gelöscht.

Beiträge
Wenn du einen Beitrag speichert, wird ein zusätzliches Cookie in deinem Browser gespeichert. Das Cookie beinhaltet keine persönlichen Daten. Es beinhaltet die ID des Posts und hält ein Jahr.

Analytics

Wir setzten Google Analytics, Google Search Console und Facebook Pixel ein. Die entsprechenden Datenschutzerklärungen finden sich jeweils unter diesen Diensten, da diese ständig ändern.
Die Webanalyse Daten verwenden wir, um unsere Webseiten besser zu machen und geben diese nicht weiter. Was Google und Facebook damit machen, können wir nicht beurteilen. Für diese Informationen kennzeichnen sich die jeweiligen Seiten als verantwortlich.