Die Seelenreise: schamanische Reisen ins Unterbewusste

 360.00

Die Seelenreise ist schamanisches Reisen in Ihr Unterbewusstsein. In dieser Geistwelt finden wir Ursachen und können Vermitteln. Seelenreise-Kosten

Seelenreisen

Die schamanische Reise findet in einem Tracezustand statt. Die Schamanenstube reist in dein Unterbewusstsein: deine sogenannte Geistwelt. Bevor wir die Reise antreten, reinigen wir uns gerne mit Salzduschen und Räucherungen, damit wir deine Geistwelt sauber betreten. Unsere Helfer sind Krafttiere, schamanische Lehrer-Wesen und je nach Bedarf weitere Wesen unseres Vertrauens.

Unsere Geistreise beginnt bei uns, in unserer eigenen Geistwelt. Wir beraten erst darüber, was wir alles brauchen werden, um die Aufgaben in einer fremden Geistwelt lösen zu können. Der Rat der Geister verschafft uns detaillierte Informationen, wie wir vorgehen sollen.

Nachdem wir alles haben, machen wir uns auf den Weg in deine Geistwelt. Dazu benötigen wir ein Foto von dir und natürlich deine Einwilligung und Auftragserteilung, dass wir zu dir auf schamanischen Wegen reisen dürfen. Unsere Reise schreiben wir detailliert auf und lassen sie dir zukommen. Unsere Arbeit halten wir transparent. Gegenüber anderen sind wir verschwiegen.

Seelenreise

Ursachen und Symptome

Schamanisches Reisen ist ein Ritual, das wir zelebrieren und achten. Mit deiner Problembeschreibung setzen wir uns mit unseren Geistern hin und diskutieren unsere Vorgehensweisen, um an die Ursachen für die aktuelle Situation heran zu kommen. Wir befragen in deiner Geistwelt – je nach Fall – deine eigenen Wesen. Ob es das Wesen der Liebe, der Angst, des Selbstwertes ist, das zeigt sich im sogenannten inneren Feuer: am Seelenfeuer. Die schamanische Begebenheitsfindungen gehen wir intensiv an. Je mehr Information wir erfahren, je klarer wird die Gesamtsituation und was dazu führte, in eine Problemsituation zu kommen. Wir beseitigen nicht einfach das, was falsch am Platz ist, sondern wir finden den Grund für das Fehlverhalten. Oft ist es was Kleines, das grosse Auswirkungen haben kann. Nach unserer Abklärungsreise besprechen wir erst mit dir, wie wir vorgehen sollen und finden gemeinsam Wege der schamanischen Vermittlung zwischen den Geistern. Wir gehen keine Symptombekämpfung an, sondern nutzen die Symptome, um an die Ursachen heran zu kommen. Deine Mitarbeit und dein Wille, eine Änderung nicht nur zuzulassen, sondern umzusetzen, entscheidet über eine Fortsetzung der Arbeit.

Vermittlung in der Geistwelt

Deiner Geistwelt nähern wir uns sanft und respektvoll. Wir kündigen deinen Geistern unser Ankommen an und begrüssen sie erst einmal. In der Runde mit deinen und unseren Geistern besprechen wir zusammen, wozu wir gekommen sind und wie unser Auftrag lautet. Mit der Unterstützung deiner Geister schauen wir uns die Situationen, Einflüsse und Begebenheiten in deiner Geistwelt an. Mit speziellen Techniken tun wir das nicht nur aus einer Perspektive, sondern aus allen Blickwinkeln, die eine Situation ausmachen.

Haben wir alle auffindbaren Informationen, kehren wir zurück, ohne etwas zu unternehmen und liefern erst einmal all das ab, was wir wahrgenommen haben. Bei schamanischen Reisen am Telefon sprechen wir direkt mit dir über unsere Erlebnisse. Du hast nun die Wahl, ob wir handeln sollen oder nicht. Gezieltes Handeln in der Geistwelt ist meist das Vermitteln zwischen den Geistern, um Situationen zu lösen.

Die Geistwelt Beteiligter

Was wir nicht tun, ist in die Geistwelt eines Beteiligten einzugreifen. Ausser wir haben dessen explizite, schriftliche Einwilligung. Wir können nur mit dir arbeiten.

Wie lange dauert eine schamanische Seelenreise?

Sobald sich ein Auftrag rauskristallisiert hat, und die Modalitäten klar sind, beginnt die schamanische Arbeit. Je nachdem kann sich diese Arbeit über mehrere Stunden bis hin zu mehreren Sitzungen erstrecken. Deine Mitarbeit ist dabei entscheidend: es werden Dinge um dich herum und in dir verändert. Der Fluss deines Lebens wird in einen natürlichen und freien Zustand gebracht.

Du musst dann ebenso deine Schritte tun und das umsetzen, was kommt. Die Schritte ins Glück selbst zu tun, heisst: die Schritte in die Gesundheit machen. Die Schamanenstube bereitet dir einen sanften Weg dazu. Deine Mitarbeit ermöglicht erst unserer Einwirkungen.

Diskretion

Ob Krankheitsbild oder emotionale Problemstellung: wir halten uns an äusserste Diskretion. Unsere Texte, die wir dir zukommen lassen, sind – obschon persönlich für dich geschrieben – ebenso dem technisch möglichen Datenschutz unterlegen. Sprich: auch du bist nicht berechtigt, unsere für dich getätigten Reisen zu veröffentlichen. Schamanische Sitzungen sind eine Arbeit zwischen dir, der Schamanenstube, sowie deinen und unseren Geistern. Diese achten wir hoch und ahnden Verfehlungen gegen die Diskretion. Über die Verschwiegenheit findest du hier die genauen Ausführungen.

So ist der Weg geebnet, unsere Arbeit zu tun und dich wieder voll in deinen Lebensfluss zu bringen, das Glück dir zufliessen zu lassen, Krankheiten sich psychosomatisch besern können und du auf deinem Weg feste und sichere Schritte tun kannst: mit einem Funkeln in deinen Augen.

Hilfe aus der Ferne oder lokal vor Ort?

Bei unseren schamanischen Reisetechniken spielt es keine Rolle, ob du persönlich neben dem Trance-Reisenden wartest, oder ob du überhaupt nicht vor Ort bist. Der Weg in deine Geistwelt ist für uns derselbe. Wir schätzen aber den persönlichen Kontakt vor Ort in der Schamanenstube. Die Arbeit aus der Ferne birgt auch Vorteile: wir können die Arbeit machen, wenn dafür die beste Zeit ist und “müssen” sie nicht genau jetzt machen, nur weil du vor Ort darauf wartest. Das gibt auch uns eine optimalere Zeiteinteilung. Die Arbeit empfinden wir lokal als “genauer”, da wir jederzeit miteinander sprechen können.

Geistertrommel

Geführte Reisen

Jeder hat die Fähigkeit, schamanisch zu reisen. Wir folgen dem Grundsatz: lieber man erkundet selbst seine Geistwelt, als dass ein Fremder darin herumwurschtelt, selbst wenn es sich um professionelle Praktizierende handelt. Die Anwesenheit in deiner Geistwelt verändert bereits etwas. Das können wir mit einigen Techniken verhindern, die wir anwenden. Dennoch: was du selber tun kannst, tu bitte.

Wir können dich durch deine Geistwelt begleitend führen, dich per Telefon oder lokal leiten und dich so an die Lösungen deiner Probleme begleiten. In kritischen Situationen greifen wir auf deinen Wunsch ein, das versteht sich von selbst. Du bist zu viel mehr fähig, als du es dir vielleicht zutraust. Die Schamanenstube ist durch die Schamanenschule täglich mit dem Führen von Menschen in Geistwelten beschäftigt und kann dich sicher und zielstrebig führen.

Ärzte, Therapeuten und Medikamente

Selbstverantwortung

Die komplette Verantwortung über dein psychisches und physisches Wohl obliegt dir während und nach der gesamten Einwirkung und Arbeit der Schamanenstube. Die Schamanenstube ist und bleibt ethisch sauber. Es gibt keine Ausnahmen.

Kosten

Die von uns verrichtete schamanische Arbeit ist an sich kostenlos. Es ist Herzarbeit, die nicht mit Geld bewertbar ist. Wir haben aber Aufwände für dich: die Zeit, die wir benötigen, für dich schamanisch zu arbeiten. Das Entgeld ermöglicht es uns überhaupt, unser Leben so zu gestalten, dass wir schamanische Arbeit verrichten können, genauso wie du vielleicht einer Arbeit nachgehen musst. Ein Feilschen um einen Preis verstehen wir als Beleidigung unserer Geister. Du musst eh zuerst eine ärztliche Betreuung sichern, um unsere Dienste in Bezug auf eine Krankheit in Anspruch nehmen zu können.

Zusätzliche Information

Schamanisches Reisen

Wir reisen fuer dich und schauen nach dem Rechten

Wir brauchen

Deine Erlaubnis, in deine Geistwelt reisen zu duerfen
ein aktuelles Foto von dir

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Seelenreise: schamanische Reisen ins Unterbewusste“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.